Film about practiceFilm about cooking classYour online
nutrition check-up
Tipp: Rezept für Januar / Februar 2019

Spaghetti mit Gemüsebolognese

Zutaten für 4 Personen:

1 kleine Kohlrabi, 250g Möhren, 200g Knollensellerie, 300g Lauch,
3 Fleischtomaten (etwa 300g), 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel,
1 EL Olivenöl, 2-3 EL Tomatenmark, 3 TL italienische Kräutermischung, Jodsalz, schwarzer Pfeffer, 400g (Vollkorn-) Spaghetti

  1. Kohlrabi, Möhren und Sellerie waschen, schälen und in feine Würfel schneiden oder mittelfein hacken. Das zarte Kohlrabigrün beiseite legen.
  2. Den Lauch putzen und der Länge nach halbieren, gründlich waschen und dann in dünne Ringe schneiden.
  3. Die Tomaten überbrühen, kalt abschrecken, häuten, quer halbieren und grob würfeln, dann Stielansatz und Kerne entfernen.
  4. Knoblauch und Zwiebel schälen und die Zwiebel fein würfeln. Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  5. Das Gemüse in die Pfanne dazugeben und unter Rühren 3 min. braten.
  6. Knoblauch durch eine Presse dazudrücken, das Tomatenmark einrühren und kurz mitbraten.
  7. Die Sauce mit der Kräutermischung, etwas Salz und Pfeffer würzen und offen unter gelegentlichem Rühren etwa 15 min. dicklich einköcheln lassen.
  8. Inzwischen die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.
  9. Das Kohlrabigrün fein hacken, unter die Gemüsebolognese rühren, abschmecken und mit den abgetropften Spaghetti in tiefen Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Guten Appetit!

Info: Tomaten, Knoblauch und Olivenöl stärken die Funktionen von Herz- und Kreislauf. Spaghetti sättigen sehr nachhaltig, da sie den Blutzuckerspiegel langsam und kontinuierlich ansteigen lassen. Vollkornspaghetti enthalten durchschnittlich dreimal mehr Ballaststoffe als „normale“ Spaghetti und fördern somit eine geregelte Verdauung. Kohlrabi haben derzeit Saison und sind überall frisch erhältlich.

Nährwerte pro Person: 336 kcal, 7,5 g Fett



 
 
Unser Kursangebot

Genussvoll und entspannt abnehmen (6.02.2019)
Achtsamkeit in der Ernährung (6.02.2019)
Kochkurse nach Anfrage ab 23.01. 2019

Alle Kurse werden von den gesetzl. KK bezuschusst!

»read more
 
Tipp: Rezept für Januar / Februar 2019

Spaghetti mit Gemüsebolognese

»read more
 
Praktikumsstelle ab Juni 2019
»read more
 
Praxis für Ernährungstherapie und Beratung | Dr. Claudia Laupert-Deick | Telephone 0228-766 72 81 | info@ernaehrungscheck.de